Herzblut und Sachverstand

Kopf und Hand, Entwurf und Bauausführung, Engagement und Kalkül –
zwischen diesen Polen bewegt sich unsere Motivation.

 

Hans Weidinger Hans Weidinger
Geb. 22.10.1956 in Hundswinkl, seit 1988 als Architekt tätig.

Standpunkt

Ich habe mich als Architekt mit dem Thema des sozialen Bauens nicht nur theoretisch auseinandergesetzt. Als ältester Sohn einer kinderreichen Familie habe ich auf dem elterlichen Bauernhof die Vorzüge kennengelernt, wenn mehrere Generationen unter einem Dach wohnen. Seither habe ich immer mit anderen in offenen Wohnformen zusammengewohnt. Angefangen bei Wohngemeinschaften über Hausgemeinschaften gab es immer soziale Nähe, wobei ich mein Eigenleben nicht einschränken musste. Diese Vorteile gemeinschaftsorientierten Bauens würde ich gerne auch anderen vermitteln.

Tätigkeiten

Schwerpunkte

 

 

Margarete Weidinger

Margarete Weidinger
Geboren 04.10.61 in Passau, seit 1989 als Architektin tätig.

Standpunkt

Mit der Entwicklung unseres Wohnprojektes Venusweg, haben wir uns die Komplexität von Wohnprojekten selbst erarbeitet. Die Weiterentwicklung dieses Thema benötigt, da es bei uns in der Gesellschaft als Lebensform relativ unbekannt ist und mit viel Skepsis und Vorbehalten behandelt noch viel Aufklärung, Information und Unterstützung.

In einem gegenseitigen Austausch mit Gruppen oder Personen würde ich mir eine Art Informations- oder Vermittlungsbörse vorstellen, in der z. B. Dienstleistungen wie Rechtshilfe , Finanzierungshilfe, Organisationshilfe vor allen Dingen in der Projektentwicklungsphase angeboten und abgerufen werden können.

Tätigkeiten

Schwerpunkte

Weidinger Architekten    Impressum